Read e-book online 3D ohne 3D-Brille: Handbuch der Autostereoskopie PDF

By Armin Grasnick

ISBN-10: 3642305091

ISBN-13: 9783642305092

ISBN-10: 3642305105

ISBN-13: 9783642305108

Der Autor erläutert die Techniken der Autostereoskopie, additionally die Darstellung von 3D-Bildern bzw. 3D-Effekten ohne Brille. Die Verfahren, die keine 3D-Brille bei der Wiedergabe benötigen, ihre Funktionsweise, Anwendung und Limitierung, werden ausführlich beschrieben. Ausgehend von der Evolution der Raumbilder, insbesondere dem Wunsch nach möglichst realistischer Nachbildung der Wirklichkeit, wird die Raumbildtechnik entwickelt. Dabei werden die technischen information einzelner Verfahren an ausgewählten Beispielen illustriert. Neben Erläuterungen zur technischen Wirkungsweise autostereoskopischer Bildschirme runden grundlegende Anleitungen zur Erstellung autostereoskopischer Bilder das Buch ab.

Show description

Read or Download 3D ohne 3D-Brille: Handbuch der Autostereoskopie PDF

Best german_16 books

Download PDF by Bernd Sonne: Spezielle Relativitätstheorie für jedermann: Grundlagen,

Bernd Sonne befasst sich mit der Speziellen Relativitätstheorie (SRT) Albert Einsteins. Dabei werden die Theorien des wohl bedeutendsten Physikers des 20. Jahrhunderts, der unser physikalisches Weltbild revolutionierte, für jedermann auch ohne spezielle Vorkenntnisse nachvollziehbar. In einem historischen Rückblick geht der Autor zunächst darauf ein, wie es überhaupt zur SRT gekommen ist – Kernpunkt ist dabei das berühmte scan von Michelson und Morley Ende des 19.

Download e-book for kindle: Stromspeicher und Power-to-Gas im deutschen Energiesystem: by Martin Zapf

Die technischen Möglichkeiten der am Markt befindlichen Stromspeichertechnologien werden dargestellt, der Stromspeicherbedarf anhand eines Literaturreviews abgeschätzt und der Einsatz der einzelnen Speichertechnologien eingegrenzt. In diesem Rahmen wird der Bedarf an Power-to-Gas Anlagen abgeschätzt, die aktuelle Gesetzeslage diskutiert und die Netzdienlichkeit bzw.

Additional info for 3D ohne 3D-Brille: Handbuch der Autostereoskopie

Example text

Helmholtz hat beschrieben, dass der Horopter vertikal gegenüber der Senkrechten verkippt ist und liefert dazu im „Handbuch der physiologischen Optik“ [2, S. 717] eine Illustration (Abb. 23). Der tatsächliche (empirische) Horopter weicht vom theoretischen Horopter ab, wobei nach Hillebrand [30] die Abweichung auch eine Funktion der Entfernung ist (Abb. 25). Dieses Phänomen ist als Horopterabweichung bekannt. Abb. 24 Horopter bei Nahakkommodation [31] 48 3 Raumwahrnehmung Abb. 4 Panum-Raum Eine Fusion der Netzhautbilder findet aber nicht nur auf dem empirischen Horopter statt.

Die Schärfentiefe beschreibt den Bereich, in dem die Abbildung noch als ausreichend „scharf“ wahrgenommen wird. Zur Definition der Schärfentiefe muss eine maximal erlaubte Unschärfe definiert werden, was durch die Angabe des Durchmessers eines Zerstreuungskreises dZ erfolgt. Hintergrundinformationen Der Zerstreuungskreisdurchmesser ist der Wert der tolerierbaren Unschärfe und wird üblicherweise mit 1/1500 der Sensordiagonalen des Aufnahmeobjektives definiert. Die 1/1500-Faustregel entstammt der Kleinbildfotografie.

Vom Wesen der Götter“, Rom ca. 45 v. Chr, dt. Übersetzung. Artemis Verlag, München (1990). hl=de&id=XujmBQAAQBAJ. 2015 9. : Laboratory, clinical, and kindergarten test of a new eccentric infrared photorefractor (PowerRefractor). Optometry & Vision Science 77(10), 537–548 (2000). lww. aspx. 2015 10. : Eccentric photorefraction: optical analysis and empirical measurements. Ameriacan Journal of Optometry 62(9), 614–620 (1985). aspx. 2015 11. : Theory of eccentric photorefraction (photoretinoscopy): astigmatic eye.

Download PDF sample

3D ohne 3D-Brille: Handbuch der Autostereoskopie by Armin Grasnick


by Richard
4.0

Rated 4.23 of 5 – based on 33 votes